Willkommen » Feuerwehr

Die Feuerwehr


Die Einsatzmannschaft im Jahr 2013

Als Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mainz unterstehen wir der Berufsfeuerwehr Mainz. Alle Notrufe in Mainz, die unter der 112 abgesetzt werden, gehen in der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der Berufsfeuerwehr ein. Dort werden rund um die Uhr durch Notrufdisponenten Notrufe entgegengenommen.  Die Notrufdisponenten sind darauf geschult, möglichst schnell die Daten zu erfragen, die für eine schnelle und umfassende Hilfe erforderlich sind. Das ist meist nicht ganz einfach, denn es liegt in der Natur der Sache, dass Menschen, die Notrufe absetzen, oft sehr emotional reagieren. Die erforderlichen Daten werden direkt in einen Einsatzleitrechner eingegeben. Aufgrund der Daten und Ort des Geschehens macht dieser einen Einsatzvorschlag. In diesem sind die Fahrzeuge, die für diesen Einsatz erforderlich sind, aufgelistet. Der Notrufdisponent überprüft den Vorschlag und kann gegebenfalls Fahrzeuge und Material hinzufügen oder herausnehmen. Danach löst er den Alarm aus.

Geht also ein Notruf aus Mainz-Gonsenheim ein, erkennt der Rechner anhand der Adresse, dass auch die Freiwillige Feuerwehr Gonsenheim mit alarmiert werden muss. Aufgrund der anderen Daten schlägt der Einsatzleitrechner das dann auch vor. Der Notrufdisponent entscheidet, ob unser Einsatz erforderlich ist oder nicht. Ist er erforderlich, löst der Leitrechner gleichzeitig die Alarmierung der Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr sowie die digitalen Meldeempfänger (DME) der Freiwilligen Feuerwehr Gonsenheim aus.


Digitaler Meldeempfänger (DME)

Während die Berufsfeuerwehr auf den jeweiligen Wachen die erforderlichen Fahrzeuge besetzt und ausrückt, müssen wir erst unsere Feuerwehrkleidung anziehen, zum Gerätehaus fahren, dort weitere Ausrüstung anziehen um schließlich das Fahrzeug zu besetzen. Über Funk holen wir uns weitere Informationen bzw. die Bestätigung, dass unser Einsatz noch erforderlich ist. Erst dann Rücken wir aus.

Nach oben

facebook RSS Sitemap Mail
Spendenbeleg bei uns anfragen
Vorname Nachname*
Straße Nr.*
PLZ Ort*
E-Mail*
Gespendeter Betrag in Euro*
  
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Vorname Nachname*
E-Mail*
Telefon*
An Wen?*
Betreff*
Ihre Nachricht*