Willkommen » Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

Jugendliche bereiten sich auf den Brandschutz und die Hilfeleistung vor

Es gibt sie tatsächlich noch: junge Menschen, die nicht nur ihren eigenen Interessen nachjagen.

Viele haben erkannt, dass das Leben in einer Gruppe viel Spaß macht und eine starke Gemeinschaft dem Nächsten in Notfallsituationen helfen kann. Jugendfeuerwehr ist das Zauberwort für mehr als 240.000 Jugendliche in der Bundesrepublik im Alter zwischen 10 und 16 Jahren, wenn es um sinnvolle Freizeitgestaltung geht. Die Mitglieder dieser Nachwuchsorganisation erhalten keine einseitige Ausbildung in Sachen "Feuerwehr", sondern werden ganz nebenbei und sehr behutsam an die Grundbegriffe des Feuerwehralltags herangeführt.

Zur Bilderstrecke

Jugendfeuerwehrarbeit bedeutet Sport, Spiel, Erlebnis, Abenteuer, Fahrten, Zeltlager, viel Spaß und vor allem Kameradschaft. Jugendfeuerwehren engagieren sich aber auch im gesellschaftspolitischen Bereich, etwa beim Umweltschutz.

Für ihr Engagement und dem Dienst am Nächsten erhielten die Jugendfeuerwehren in Deutschland den Deutschen Nationalpreis 2013.

Die Feuerwehr Mainz-Gonsenheim bietet für Jugendliche (auch weibliche!) eine sehr interessante Freizeitbeschäftigung in ihrer Jugendfeuerwehr an.
Du musst mindestens 10 Jahre alt und für den Dienst in der Jugendfeuerwehr tauglich sein. Dann kannst Du bis zum 16. Lebensjahr dort auf spielerische Weise die Tätigkeit der Feuerwehr kennen lernen. Hier hast Du jede Menge Spaß mit den Feuerwehrfahrzeugen und der Ausstattung. Du kannst an Zeltlagern und anderen Freizeitangeboten teilnehmen und lernst natürlich viele neue Freunde, pardon, Kameraden kennen! Danach kannst Du, wenn Du möchtest, in den aktiven Dienst übertreten.

Bei der Feuerwehr kannst Du im Rahmen von ehrenamtlicher Tätigkeit Deine Freizeit auf interessante Weise gestalten. Das Arbeiten mit den Fahrzeugen und der Ausstattung zur Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung ist eine gute Gelegenheit, Dein Wissen zu erweitern und Deine Freizeit abwechslungsreich und sinnvoll zu gestalten!

Nach oben

facebook RSS Sitemap Mail
Spendenbeleg bei uns anfragen
Vorname Nachname*
Straße Nr.*
PLZ Ort*
E-Mail*
Gespendeter Betrag in Euro*
  
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Vorname Nachname*
E-Mail*
Telefon*
An Wen?*
Betreff*
Ihre Nachricht*